Tagesgeld Zinsen 2020

Die Zinssätze sind in den letzten Monaten bei fast allen Banken auf nahezu 0% gesenkt worden. Die neueste Zinssenkung betrifft die Guthabenverzinsung auf dem Konto der Visacard zum bestehenden DKB Girokonto. Hier lohnt sich es sich seit Anfang des Jahres auch nicht mehr, Guthaben kurzfristig zu parken.

Auch bei der ING gibt es aktuell nur noch 0,001 Prozent Verzinsung. Und somit sogar nur noch ein Zentel vom Zinssatz der DKB Bank. Alternativen mit deutscher Einlagensicherung werden immer seltener.

Welche Alternativen gibt es für Tagesgeld 2020?

Es gibt nur noch wenige Alternativen um wenigstens ein paar Euro Zinsen pro Jahr zu erhalten. Stand 06.01.2020 sind es vor allem die net-m Privatbank mit 0,3 Prozent Zinssatz, sowie die PSA Direktbank mit 0,25 Prozent Zinssatz. Eine Gegenüberstellung der aktuellen Konditionen finden Sie in unserem Tagesgeld-Vergleichsrechner.

Im Tagesgeld-Vergleichsrechner können Sie die Einlagensicherung auf „Deutsche Einlagensicherung“ einschränken um die Sicherheit Ihres angelegten Betrags zu erhöhen.

Die DKB Bank senkt den Tagesgeld-Zins von 0,2% auf 0,01%

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*