Nachrichten Ticker - Kategorie: Unternehmen - www.wallstreet-online.de www.wallstreet-online.de bietet umfangreiche Finanznachrichten zum weltweiten Börsengeschehen

  • Digitale Investoren-Konferenz : International Investment Forum (IIF) am 07. Dezember – Nordex, Varta und weitere
    am 5. Dezember 2022 um 06:00

    Am 07. Dezember findet zum fünften Mal die digitale Investoren-Konferenz des International Investment Forum (IIF) statt. Manager von 19 Unternehmen präsentieren per Zoom und stellen sich den Fragen der Anleger.

  • ROUNDUP: Globale Rüstungsverkäufe steigen trotz Lieferkettenproblemen weiter
    am 5. Dezember 2022 um 05:00

    STOCKHOLM (dpa-AFX) - Die 100 größten Rüstungskonzerne der Erde haben im Jahr vor dem Ukraine-Krieg schwere Waffen und Militärdienstleistungen im Wert von fast 600 Milliarden Dollar verkauft. Trotz pandemiebedingter Störungen der Lieferketten mit Verzögerungen und Engpässen stiegen die weltweiten Rüstungsverkäufe im Jahr 2021 um währungsbereinigte 1,9 Prozent auf 592 Milliarden Dollar (rund

  • Ukrainische Justiz: Drastische Zunahme sexueller Gewalt durch Russen
    am 5. Dezember 2022 um 04:51

    BERLIN (dpa-AFX) - Der ukrainische Generalstaatsanwalt Andrij Kostin hat eine "drastische Zunahme" sexueller Gewalt durch russische Soldaten angeprangert. Infolge des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine seien alle Geschlechter und Altersklassen betroffen, Kinder ebenso wie Alte, sagte Kostin der Funke Mediengruppe und der französischen Zeitung "Ouest-France" (Montag). Russische Soldaten

  • Bundeswehr baut Zusammenarbeit mit Spezialkräften Verbündeter aus
    am 5. Dezember 2022 um 04:51

    SCHWIELOWSEE (dpa-AFX) - Die Bundeswehr baut die Zusammenarbeit ihrer Spezialkräfte mit den Nato-Verbündeten weiter aus. In Deutschland wurde dazu eine Zentrale zur Führung von Spezialkräften mehrerer Staaten eingerichtet ("Special Operations Component Command/SOCC"), sagte Flottillenadmiral Stephan Plath der Deutschen Presse-Agentur. An einer ersten Übung waren 16 Nationen beteiligt gewesen.

  • Öl-Sanktionen gegen Russland treten in Kraft
    am 5. Dezember 2022 um 04:50

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Rohöl aus Russland darf von diesem Montag an nur noch in Ausnahmefällen in die Europäische Union importiert werden. Grundlage der Einfuhrbeschränkung ist eine im Juni von den 27 Mitgliedstaaten beschlossene Sanktionsverordnung wegen des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine. Sie trat bereits kurz nach dem Beschluss in Kraft, sah aber für das Öl-Embargo Übergangsfristen