Visa Prepaid Kreditkarte der Landesbank Berlin

Die Visa Prepaid Kreditkarte der Landesbank Berlin wird, wie „Prepaid“ schon vermuten lässt, auf Guthabenbasis geführt. Aus diesem Grund erfolgt auch keine SCHUFA-Abfrage. Das ist natürlich insbesondere dann wichtig, wenn es einen negativen SCHUFA-Eintrag geben sollte.

Die Karte kostet 39 Euro im Jahr. Guthaben auf der Visakarte wird abhängig von der Höhe mit einem Zinssatz von 0,5-1,25% verzinst. (Stand 25.05.2011) Interessant ist auch der Reise-BuchungsService. Sie bekommen hier einen Rabatt von 3% mit der Visakarte.

Weltweit gibt es derzeit über 24 Millionen VISA-Akzeptanzstellen.

Das Design können Sie übrigens frei wählen.

Viele gute Gründe sprechen für eine Prepaid-Kreditkarte:

– Volle Kostenkontrolle, Sie bestimmen selbst, welchen Betrag Sie auf die Karte laden.
– Auch bei negativer Bonität, somit auch beispielsweise für Studenten geeignet.
– Keine Schufaprüfung, die LBB AG-Prepaidkreditkarte ist die Kreditkarte für alle.
– Die sichere Alternative, keine Überziehung möglich und damit auch für Reisen ideal.
– Onlineshopping mit Kreditkartenzahlung, nutzen Sie Onlineangebote auch aus dem Ausland ohne Risiko.
– Freie Designwahl, wählen Sie das Layout Ihrer Kreditkarte selbst.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*