Zahlen Sie noch Kreditkartengebühren? Moderne Kreditkarten-Lösungen sind nicht nur dauerhaft gebührenfrei, sondern der Karteneinsatz wird zusätzlich noch mit Bonusprogrammen kombiniert. Egal ob die klassische Cashback-Variante oder Bonusprogramme oder Tankrabatte, es gibt für jeden Geschmack inzwischen die passende Kreditkarte.

Die Vor- und Nachteile der gängigsten Cashback Kreditkarten können Sie in unserem heutigen Beitrag nachlesen. Die Liste der Cashback Kreditkarten wird nach und nach erweitert. Zum Beginn starten wir mit jeweils einer Kreditkarte der großen Kreditkartenanbieter. Für den Vergleich werden die PAYBACK American Express Karte, die Andasa Cashback MasterCard sowie die 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank verglichen.

Überall PAYBACK Punkte sammeln mit der PAYBACK American Express Karte

Die PAYBACK American Express Karte gibt es in drei verschiedenen Varianten. Die klassische PAYBACK American Express Karte oder alternativ die dm PAYBACK American Express Karte bzw. die PAYBACK GALERIA Kaufhof Karte von American Express. Die wesentlichen Merkmale der drei verfügbaren Varianten sind identisch. Der einzige Unterschied, mit den beiden Kreditkarten mit Logo von dm oder GALERIA Kaufhof sammeln Sie beim Kauf des jeweiligen Einzelhändlers nicht nur 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz, sondern 1 Payback Punkt je 1 Euro Umsatz. Sie erhalten hier also statt regulär 0,5% ganze 1,0% auf den Umsatz in Form von Payback Punkten auf Ihr Payback Konto gutgeschrieben. Die Gutschrift erfolgt jeweils gesammelt einmal im Monat und ist anschließend sofort einlösbar. Payback Punkte können übrigens nicht nur gegen Prämien eingelöst werden, sondern auch auf das Bankkonto überwiesen werden. Lesen Sie hierzu mehr im Beitrag: Payback Punkte in Bargeld umwandeln bei amexio.de.

Darüber hinaus ist die PAYBACK American Express Karte dauerhaft ohne Jahresgebühr und kann optional mit einer Zusatzkarte für den Partner beantragt werden.

Die Abrechnung erfolgt monatlich und wird über eine zinsfreie Abbuchung direkt von Ihrem frei wählbaren Referenzkonto abgebucht. Die Begleichung der Kreditkartenrechnung ist somit besonders bequem und Sie erhalten zusätzlich ein zinsfreies Zahlungsziel für Ihre Kreditkartenzahlungen eingeräumt.

Amex Payback Kreditkarte

Vorteile

  • 2.000 Payback Punkte bei Beantragung der Karte
  • dauerhaft keine Jahresgebühr
  • wahlweise inklusive Zusatzkarte
  • monatliche zinsfreie Abrechnung
  • Monatsrechnung wird über das angegebene Referenzkonto automatisch abgebucht
  • Cashback bei allen Zahlungen im In- und Ausland (ausgenommen Tankstellenumsätze!)
  • Doppelte Payback Punkte bei dm oder Galeria Kaufhof, wenn man die jeweilige American Express Karte für einen der beiden Händler auswählt
  • unabhängig vom Girokonto

Nachteile

  • American Express wird nicht überall akzeptiert

Andasa Cashback MasterCard von der Advanzia Bank

Das Cashback-Portal Andasa bietet mit Unterstützung der Advanzia Bank S.A. ebenfalls eine Cashback Kreditkarte an. Die Bonuspunkte in Höhe von 0,25% des Nettowarenwerts aus dem Einsatz der Kreditkarte werden monatlich auf das Punktekonto bei Andasa gutgeschrieben. Sobald die Mindestauszahlungsgrenze erreicht ist, kann das Punkteguthaben dann auf das eigene Bankkonto ausgezahlt werden.

Für die Andasa Cashback MasterCard ist dauerhaft keine Jahresgebühr zu zahlen. Der Cashback wird auf alle Umsätze, auch auf Tankstellenumsätze gewährt. Die Abrechnung erfolgt monatlich, jedoch ist hier der Rechnungsbetrag anschließend per Überweisung zu zahlen. Nur wenn Sie rechtzeitig bis zum Fälligkeitstermin den Rechnungsbetrag vollständig zahlen, fallen keine Zinsen an.

Vorteile

  • dauerhaft keine Jahresgebühr
  • monatliche zinsfreie Abrechnung (zinsfrei, wenn bis zum Zahlungsziel im Folgemonat gezahlt wird)
  • 0,25% Cashback in In- und Ausland
  • Cashback auch auf Tankstellenumsätze
  • sehr viele Akzeptanzstellen in Deutschland
  • unabhängig vom Girokonto

Nachteile

  • Abhebungen am Geldautomat kostenfrei möglich, allerdings fallen hier dann 1,73% pro Monat Zinsen an
  • Die monatliche Rechnung muss jeden Monat überwiesen werden. Es erfolgt keine direkter Einzug vom Bankkonto.
  • der monatliche Verfügungsrahmen ist einkommensabhängig auf maximal 5.000 Euro pro Monat begrenzt

1plus Visa Card der Santander Consumer Bank

Speziell für Vieltanker zu empfehlen ist die 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank. Hier erhalten Sie 1% Tankrabatt weltweit auf bis zu 400 Euro Tankstellenumsatz pro Monat. Daneben wird in Kooperation mit der Urlaubsplus GmbH eine Erstattung auf Reisebuchungen von 5% gewährt. Dieses Angebot ist jedoch freibleibend und kann jederzeit eingestellt werden. Die Erstattung erfolgt nur auf Buchungen die über Urlaubsplus gebucht werden und werden direkt von der Urlaubsplus GmbH erstattet.

Die Visa Card hat den weiterhin den Vorteil, dass auch für diese Kreditkarte dauerhaft keine Jahresgebühr erhoben wird und die in Deutschland sehr viele Akzeptanzstellen die Visa Card als Zahlungsmittel akzeptieren.

Vorteile

  • dauerhaft keine Jahresgebühr
  • 5% Erstattung auf Ihre Reisebuchungen bei der Urlaubsplus GmbH
  • 1% Tankrabatt weltweit bis 400 Euro Tankstellenumsatz pro Monat
  • kostenfrei weltweit Bargeld abheben (Geldautomatenbetreiber im Ausland können zusätzliche Entgelte erheben!)
  • sehr viele Akzeptanzstellen in Deutschland
  • unabhängig vom Girokonto

Nachteile

  • Abhebungen am Geldautomat kostenfrei möglich, allerdings fallen hier dann 1,73% pro Monat Zinsen an
  • Verzinsung der Bargeldabhebungen ab Abhebedatum
  • kein genereller Cashback auf alle Kreditkartenumsätze
Kostenlose Cashback Kreditkarte

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*